FERNWEH?

Barbara Schulik Geschichte

Wenn du nicht raus in die Welt kannst, kommt die Welt zu dir //

ambra Schmuck BLOG

Ein Unikat //

Seit über 30 Jahren bereist die Schmuckdesignerin Barbara Schulik die großen Gold- und Silberschmiedezentren in Südamerika, Indien und Indonesiern. Lange bevor diese Länder touristisch erschlossen wurden, durchstreifte sie die traditionellen Handwerksstätten für Kunst und Schmuck in Asien und Afrika, stets auf der Suche nach Inspiration und besonderen Einzelstücken für ihre Ketten.

Diese wunderbaren Geschichten vereint Barbara in ihren Ketten, als handgefertigte Unikate.

Auch in zweiter Generation steht das Familienunternehmen nicht nur für den individuellen Wert handgearbeiteter Ketten, für Silberschmuck, Modeschmuck, Kunsthandwerk und feine Stoffe, sondern auch für einen sehr persönlichen Umgang mit ihren Kunden und produzierenden Künstlern in aller Welt.

Handgefertigter Schmuck von ambra ist für echte Persönlichkeiten, die traditionelle Materialien und Handwerkskunst schätzen und das Individuelle lieben.

 

ambra / handgefertigter Schmuck / einfach schön

WEB | SHOP | B2B | BLOG | INSTAGRAM

.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar